Donnerstag, 2. Juli 2015

Sommerhitze in Bonn: Freibäder öffnen länger

Der Vorsitzende des Sportausschusses Dr. Christos Katzidis begrüßt die Reaktion der Bäderverwaltung auf die derzeit herrschende Hitzewelle in Bonn.

Alle Freibäder öffnen ab sofort auf unbestimmte Zeit länger und zwar bis 19.30 Uhr. Neu ist jetzt außerdem die erweiterte Öffnungszeit im Ennertbad ab 10 Uhr von Montag bis Freitag. Auch das Freibad Friesdorf ist montags bis freitags bereits ab 10 Uhr geöffnet. An Wochenenden öffnen alle Freibäder um 11 Uhr.


„Damit reagiert die Verwaltung auf das tolle Sommerwetter, das ist gut so. Sicherlich ist auch dies lediglich ein Kompromiss, aber vom notwendigen Sparen können wir aufgrund der sehr angespannten Haushaltslage nicht gänzlich abweichen. Wir werden auf jeden Fall die Erfahrungen aus der diesjährigen Freibadsaison genau analysieren und uns zusammensetzen, um tragfähige Konzepte für die kommende Jahre zu diskutieren. Dabei wird der angestrebte Neubau eines Familienbades eine zentrale Rolle spielen. In diesem Zusammenhang möchte ich auch das hohe ehrenamtliche Engagement der Fördervereine loben und an die Bäderverwaltung appellieren, wo möglich auf die Hilfsangebote einzugehen. Auch hier gibt es sicherlich noch Verbesserungsbedarf.“